Logo Bewegung Kunst

Projekt:»Zeichnen – grenzenlos«, Kunst-Werkstatt-Experiment 2009, Mal- und Zeichenwerkstatt

Künstler(in): Felix Pestemer

Foto: Felix Pestemer

Foto: Felix Pestemer

Kategorien: Zeichnung/Grafik/Collage, Jugendkunstschule, Kunstschule, Außerschulisch

Ort: Berlin, Berlin

Projektträger: Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Jugendkunstschule Atrium e. V.

Zeitlicher Ablauf: 6.–10.07.2009, je 9–15 Uhr

Teilnehmer(innen): 8 Schüler(innen) von 15–18 Jahren

Projektverlauf: 

Bei diesem Workshop gab es keine Aufgabe, aber zum Warmwerden eine Reihe von 10 Schnellzeichenübungen (je 10 Min.):

1) Kreuzschraffur: Verlauf von weiß nach schwarz

2) Holz zeichnen: Rinde, Äste, Maserung

3) Rorschach-Test: Überzeichnet Farbkleckse mit dem Motiv, das ihr darin erkennt

4) Wortbilder: Findet eine Form, um Worte wie »Sahara« oder »Eiswürfel« zu schreiben, die diesen Worten gerecht wird. (»Romanze«, »Gift«, »Schmalzbrot«)

5) Comic-Figur entwerfen

6) Portrait-Skizze des Sitznachbarn

7) Karikatur des Sitznachbarn

8) Rebus: Einen Satz oder ein wenigstens 10-stelliges Wort als Bilderrätsel verschlüsseln

9) Schimäre: Erschafft ein neuartiges Fabelwesen aus Tier und Mensch oder (mindestens) zwei Tierarten.

10) Stillleben, blind: Legt ein Tuch über das Papier und die Hand mit dem Bleistift, bevor ihr mit dem Zeichnen beginnt.

Ergebnis: 

Katalog mit Text- und Fotodokumentation von insg. 28 Werkstätten. Ausstellung in der Atrium-Galerie vom 2.12.2009–15.01.2010

Kontakt:

Felix Pestemer

›Studio Weichselplatz‹

Weichselplatz 3–4, 12045 Berlin

Tel. 030 / 80 61 47 69

mobil 0177 / 8 76 77 22

pestemer[at]puttbill.com

www.puttbill.com

 

Jugendkunstschule Atrium

Senftenberger Ring 97

13435 Berlin

Tel. 030 / 4 03 82 96-0

Fax 030 / 4 03 82 96-16

info[at]atrium-berlin.de

www.atrium-berlin.de

Zurück zur Übersicht