Logo Bewegung Kunst

Projekt:Wenn Gedanken Worte werden – Erika Löbls Tagebuch

Künstler(in): Judith Siedersberger, Johanna Krause

Foto: Judith Siedersberger, Johanna Krause

Foto: Judith Siedersberger, Johanna Krause

Kategorien: Zeichnung/Grafik/Collage, Geschichte, Realschule, Mädchen, Schule

Ort: Bamberg, Bayern

Projektträger: Kulturwerkstatt, Maria-Ward-Realschule Bamberg

Zeitlicher Ablauf: Januar bis April 2010

Teilnehmer(innen): Schülerinnen der 8., 9. und 10. Jahrgangsstufe

Projektverlauf: 

Erika Löbl wurde 1924 als Jüdin in Bamberg geboren und war von 1934–1938 Schülerin des Lyzeum der Englischen Fräulein in Bamberg, die jetzige Maria-Ward-Schule. Erika begann mit 13 Jahren Tagebuch zu schreiben. Darin beschreibt sie kulturelle Ereignisse (Kino- und Konzertbesuche, Tanzunterricht usw.), Reisen, die Flucht mit dem Kindertransport nach England, die Weiterreise nach Ecuador, das Wiedersehen mit den Eltern: Sie beendete ihre Eintragungen im Alter von 19 Jahren. Das Tagebuch wurde von Werner Loval, dem Bruder von Erika Löbl, zur Bearbeitung zur Verfügung gestellt. Der Umstand, dass Erika Löbl an der gleichen Schule unterrichtet wurde wie die am Projekt teilnehmenden Schülerinnen, war ein wunderbarer Ansatzpunkt, um Geschichte lebendig werden zu lassen. Zum Teil wurden im Schularchiv Dokumente (Zeugnisse) zu Erika gefunden. Anhand des Tagebuchs zeichneten die Schülerinnen die Lebenslinie von Erika nach. Parallel dazu recherchierte eine Gruppe die politischen Ereignisse. Mit dem zusammengetragenen Text- und Bildmaterial erstellten die Teilnehmerinnen eine Ausstellung, die in ihrer Präsentation auf die schwierige Situation des Ausstellungsraumes einging und vor allem Jugendliche ansprach. Die Eröffnung der Ausstellung wurde von den Schülerinnen gestaltet. Im Anschluss wurden mehrere Schulklassen (5.–10. Jahrgangsstufen) durch die Ausstellung geführt.

Ergebnis: 

Ergebnisse sind im Internet veröffentlicht, Presseberichte, Abschlussausstellung im Jüdischen Lehrhaus der Israelitischen Kultusgemeinde Bamberg, Führungen durch die Ausstellung

www.kulturwerkstatt-bamberg.de/oberfranken/juedisches_leben/erika_loebl/index.htm

Kontakt:

Judith Siedersberger, siedersberger[at]kulturwerkstatt-bamberg.de

Johanna Krause, krause[at]kulturwerkstatt-bamberg.de

Zurück zur Übersicht