Logo Bewegung Kunst

Projekt:»Fotosafari: Ich seh’ etwas, was du nicht siehst«

Künstler(in): Stephanie Sabatier, Dominika Sabatier

Foto: Stephanie Sabatier, Dominika Sabatier

Foto: Stephanie Sabatier, Dominika Sabatier

Foto: Stephanie Sabatier, Dominika Sabatier

Foto: Stephanie Sabatier, Dominika Sabatier

Foto: Stephanie Sabatier, Dominika Sabatier

Foto: Stephanie Sabatier, Dominika Sabatier

Foto: Stephanie Sabatier, Dominika Sabatier

Foto: Stephanie Sabatier, Dominika Sabatier

Kategorien: Fotografie, Stadtteilprojekte, Schulen allgemein, Grundschule, Außerschulisch, Sonstige

Ort: Regensburg, Bayern

Projektträger: kinderakademie fliegenpilz

Zeitlicher Ablauf: 1- bis 2-mal jährlich

Teilnehmer(innen): Klassen aus dem Pater-Ruppert-Meyer-Zentrum in Regensburg, Grundschulen im Raum Regensburg

Projektverlauf: 

Ausgestattet mit einer Einwegkamera entdecken wir bei einem Spaziergang die große bunte Welt. Ein jeder darf dabei aus dem Bauch heraus auf kleine und versteckte Einzelheiten reagieren, die ihm ins Auge stechen und seine Aufmerksamkeit wecken. Nach der Fotosafari (an einem 2. Termin) widmen wir uns den Ergebnissen und besprechen die entstandenen Fotos im Einzelnen. Am Ende nimmt jedes Kind sein Lieblingsbild als Poster sowie ein selbst gebasteltes Album mit nach Hause.

Ergebnis: 

Die Kinder machen erste Erfahrungen mit dem Medium Fotografie. Ihre Kreativität und Individualität werden gefördert, indem sie ihren eigenen »Rahmen« in die Welt setzen, ihre Augen bewusst öffnen, sehen, entdecken und dieses bildlich festhalten.

 

Fotos 1–4 Fotosafari: kinderakademie fliegenpilz

Kontakt:

kinderakademie fliegenpilz

Stephanie und Dominika Sabatier

Wöhrdstrasse 41, 93059 Regensburg

Tel. 0941 / 3 96 25 37

info[at]kinderakademie-fliegenpilz.de

Zurück zur Übersicht