Logo Bewegung Kunst

Projekt:Kunst mit Kindern im Krankenhaus

Künstler(in): Peter Tischler

Atelier Regenbogen - Foto: Peter Tischler

Atelier Regenbogen - Foto: Peter Tischler

Der Engländer - Foto: Peter Tischler

Der Engländer - Foto: Peter Tischler

Atelier Regenbogen - Foto: Peter Tischler

Atelier Regenbogen - Foto: Peter Tischler

Atelier Regenbogen - Foto: Werner Schaub

Atelier Regenbogen - Foto: Werner Schaub

Krippe - Foto: Peter Tischler

Krippe - Foto: Peter Tischler

Kategorien: Plastik, Umwelt, Migration/Integration, Geschichte, Persönliche Entwicklung/Selbstfindung, Atelier/vom Künstler selbst getragen, Mädchen, Jungen, Migrant(inn)en, mit Lernschwäche, Sonstige

Ort: München, Bayern

Projektträger: Künstler und
Aktion Regenbogen Höhenkirchen e.V.

Zeitlicher Ablauf: regelmäßige wöchentliche 90minütige Veranstaltungen

Teilnehmer(innen): Patienten und Angehörige in 2 Münchner Akut-Kinderkliniken im Alter zwischen 3 und 70 Jahren.
Wechselnde Teilnehmerzahlen bis maximale Raumkapazität. International.

Projektverlauf: 

Offenes Atelier. Freies Gestalten mit Ton. Künstler organisiert in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Erzieheinnen in deren Räumlichkeiten. Finanzierung läuft über den Verein. Förderung durch Vereinsmittel, Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München, das Kulturreferat des Bezirks Oberbayern und die Buntstiftung München.

Patienten und Angehörige werden auf den Stationen auf das Angebot hingewiesen.

Künstler regt ggfs. bei der Ideenfindung an, berät und unterstützt die Umsetzung. Arbeitet - wenn möglich - an eigenem Projekt (Vorbild). Auch fremdsprachige Teilnehmer können gut in das Gruppengeschehen eingebunden werden. Faszinierend ist die Kommunikation, die über das Medium künstlerisches Gestalten ermöglicht wird. Ebenso faszinierend ist auch die Vielfalt der entstehenden Objekte.

Im Idealfall werden die entstandenen Objekte gebrannt und später an die Urheber übermittelt.

Da das Angebot von den Teilnehmern geschätzt und gut angenommen wird, ist es erstaunlich, wie schwierig auch nach 15-jähriger guter und komplikationsloser Praxis die Kooperation mit den Kliniken sich darstellt.

Ergebnis: 

Durch Tausch und Schenkungen ist der Künstler im Besitz einer Sammlung von Objekten, die bei verschiedenen Gelegenheiten ausgestellt werden. Die nächste ist: Kinder-Kultur-Sommer-Festival 2011 in München.

Dokumentiert in der BBK-Publikation "WOW - Kunst für Kids" und "Balsam für die Seele" von MediArt.

Kontakt:

Peter Tischler

Ridlerstr. 36

80339 München

P.Tischler[at]t-online.de

Zurück zur Übersicht