Logo Bewegung Kunst

Projekt:Malen mit Musik

Künstler(in): Britta Schulze

Foto: Britta Schulze

Foto: Britta Schulze

Foto: Britta Schulze

Foto: Britta Schulze

Foto: Britta Schulze

Foto: Britta Schulze

Foto: Britta Schulze

Foto: Britta Schulze

Foto: Britta Schulze

Foto: Britta Schulze

Kategorien: Malerei, Schulen allgemein, Grundschule

Ort: Leipzig, Sachsen

Projektträger: Edouard-Manet-Grundschule, 24. Grundschule

Zeitlicher Ablauf: pro Woche 1 Stunde und 2 Stunden

Teilnehmer(innen): 10 Jungen und Mädchen von der 1.–4. Klasse Grundschule

Projektverlauf: 

In den Grundschulen spezialisierte ich mich auf Malen mit Musik. Mit großen Pinseln und verschiedenen kräftigen Farben können die Kinder auf großen Bögen Papier, die auf dem Fußboden liegen, unterschiedliche Linien und Schwünge nach Musik malen. Entstandene Phantasiewelten oder erkennbare Bildgegenstände werden zur Illustration der Musik. Dabei wechselt die Musik in ruhige und schnelle, fröhliche und traurige Lieder, zwischen Moderne und Klassik. Die entstandenen Wellenwelten sind Grundlage für Phantasielandschaften, aus denen jedes Kind seine eigene Landschaft malen kann. In dieser Landschaft leben allerlei Phantasiegestalten, die eine Menge erleben können. Was sie erleben, entwickeln die Kinder im Kurs zu einer Bildergeschichte, vielleicht mit Text und Spruchblasen. Dabei kann die unterschiedliche Musik, die eingespielt wird, wieder Einfluss auf die Bildergeschichten nehmen. Die Wechselwirkung zwischen Musiktönen und Farbtönen färbt ab. Die über die Kursnachmittage entstandenen großen Malereien werden in ein selbst zusammengefaltetes, mindestens achtseitiges Buch geklebt. Evaluation: Zwei Schautafeln über die Kurse, Bilderausstellung während des Schulfestes, gestaltete Bücher der Kinder

Ergebnis: 

Fotos vom Kurs »Malen und Musik«, 24. Grundschule von Britta Schulze

Kontakt:

Britta Schulze

b-schulze[at]gmx.de

www.neue-abendakademie-leipzig.de

 

Eduard-Manet-Grundschule, Leipzig

Tel. 0341 / 14 06 27 20

 

24. Grundschule, Leipzig

Tel. 0341 / 1 49 36 90

Zurück zur Übersicht