Logo Bewegung Kunst

Projekt:Tatort Eifel – Junior Award

Künstler(in): Markus Kiefer

Foto: Markus Kiefer

Foto: Markus Kiefer

Foto: Markus Kiefer

Foto: Markus Kiefer

Kategorien: Neue Medien/Film

Ort: Karlsruhe, Baden-Württemberg

Projektträger: Medienzentrum Kreis Daun

Zeitlicher Ablauf: 7 Tage Filmproduktion

Teilnehmer(innen): ab Klasse 8 (14–20 Jahre)

Projektverlauf: 

Ein Krimiautor aus der Eifel gibt die ersten Sätze eines Drehbuches vor. Schüler(innen) ab 14 Jahren aus Rheinland-Pfalz können in Gruppen die Geschichte fortsetzen, Charaktere entwickeln, das Drehbuch zu Ende schreiben und es zum Wettbewerb einreichen. Die Sieger der Altersgruppe ab 14 Jahren gewinnen die professionelle Umsetzung ihres Drehbuches. Im Sommer wird die Drehbuchgruppe für eine Woche zur Produktion in die Eifel eingeladen. Sie überarbeiten nochmals ihre Drehbuchfassung, machen eine szenische Auflösung und einen Drehplan, besetzen die verschiedenen Gewerke am Filmset und drehen unter professioneller Anleitung ihren Film. Parallel zur Produktion wird bereits geschnitten, so dass am Ende der Produktionswoche schon eine Rohfassung vorgeführt werden kann. Am Ende steht eine Premiere im Rahmen des Krimifestivals Tatort Eifel sowie eine DVD-Edition. Die Jugendlichen lernen auf diese Weise die technischen Herausforderungen und die künstlerischen Freiheiten auf allen Ebenen einer szenischen Filmproduktion kennen. Der Tatort-Eifel Junior Award findet alle zwei Jahre seit 2003 statt.

Ergebnis: 

Premiere im Rahmen des Krimifestivals Tatort Eifel, Website, Blog während der Produktion,

DVD-Edition mit Handbuch, Making of etc.

 

weitere Informationen, Filme, Setfotos, Archiv, Drehbücher etc. unter www.junior-award.de

Kontakt:

Markus Kiefer – atelierhirsch, Gerwigstraße 9 (Hinterhaus), 76131 Karlsruhe, Tel. 0173 / 6 70 08 44

presse[at]atelierhirsch.de

 

Medienzentrum Kreis Daun, Postfach 1220, 54543 Daun, Ansprechpartner: Bernd Krings

Tel. 06592 / 98 51 63, medienzentrum.daun[at]online.de

Zurück zur Übersicht